Skip to main content

Unsere Setups

Jede Veranstaltung ist anders. Deshalb bieten wir auch unterschiedliche "Grundpakete" an, wie unser Auftritt bei Dir aussehen kann. Diese Pakete sind eine erste Richtlinie und sollen Dir als Orientierung dienen. Die Details besprechen wir dann noch einmal persönlich.

Weitsicht S

"unplugged"

Typische Events: Familien- und Vereinsfeiern
Kleine Räume, z.B. Wohnzimmer, Vereinsheim, Gartenlaube
max. ~30 Personen

Wir kommen mit einer kleinen Anlage und platzsparendem Equipment. Damit brauchen wir nur ca. 4m x 2m Platz, können aber auch nur kleine Räume beschallen.
Aufbauzeit: 10-15 Minuten, kein Soundcheck
Durch die geringe Aufbauzeit ist dieses Format auch klasse als Überraschungsevent geeignet.

Zu diesem "Mini"-Setup gibt es keinen Technical Rider. Die Details zu Technik, Auf- und Abbau müssen im Vorfeld individuell abgestimmt werden.

Weitsicht M

"Band ohne Anlage"

Typische Events: Kneipenpartys, größere Vereine
(Innen-)Räume mit eigener Musikanlage ("PA") ohne professionelle Veranstaltungstechnik
max. ~100 Personen

Wir kommen mit allen Instrumenten, eigenem Mischpult und der dazugehörigen Verkabelung. Wir liefern Dir ein abgemischtes Signal, das Du über Deine eigene Musikanlage ("PA") verstärkst. Wir brauchen ca. 5m x 3m Platz.
Aufbauzeit: 60-90 Minuten incl. Soundcheck

Zu diesem Setup gibt es einen Technical Rider auf unserer Downloads-Seite.

Weitsicht L

"Rundum sorglos"

Typische Events: Open Air, Festzelte, Firmenfeiern
große Räume oder Zelte evtl. mit separaten Catering- oder Tanzbereichen
max. ~300 Personen

Wir kommen mit unserem kompletten Equipment incl. Endverstärkung ("PA") und Boxen für die Raumbeschallung ("FOH"). Wir brauchen mindestens 5m x 3m Platz für die Band und 3 Stellflächen (1m x 1m), an denen wir die Boxen aufbauen.
Aufbauzeit: ca. 90 Minuten incl. Soundcheck

Zu diesem Setup gibt es einen Technical Rider auf unserer Downloads-Seite.

Weitsicht Bühne

Professionelle Veranstaltungen

Typische Events: Bühnenveranstaltungen mit eigener Technik und Personal, Open Air, Veranstaltungszelte oder -säle
meist mehr als 200 Personen

Üblicherweise stellt in diesen Fällen der Veranstalter die gesamte Technik (Mikros, Bühnenverkabelung, Monitoring, Mixer, FOH). Wir bringen unsere Instrumente mit. Die Details ergeben sich aus der vorhandenen Bühnentechnik, unserem Technical Rider (s. Downloads) und der persönlichen Absprache der Details.

Und mit wem besprichst Du das alles?

Markus kümmert sich bei uns um die Verträge, Christian um die Technik. Aber wir halten es einfach: Nutze einfach die Kontakte unten oder sprich einen von uns persönlich z.B. auf einem Gig an. Wir kümmern uns dann darum, dass die Abstimmung läuft.